Raub im Dom

Besonders empfohlen für alle Detektive ab 8 (mit Leseerfahrung)

 

 

Polizeibereicht

 

Heute morgen erwischte der Erzbischof des Kölner Doms einen Maskierten auf frischer Tat bei dem Versuch,

wertvolle Gegenstände im Wert von mehreren Hunderttausend Euro aus der Sakristei zu stehlen.

Dem Einbrecher gelang die Flucht, dabei musste er jedoch den Großteil seiner Beute zurücklassen und seine 

Waffe, von der er zum Glück keinen Gebrauch machte, konnte von der Polizei sichergestellt werden.

Der Täter konnte auf den Domvorplatz flüchten und sich dort unauffällig unter die Leute mischen.

Die Polizei konnte ihn bis zum Kölner Stadtwald verfolgen, ab hier fehlt jedoch jede Spur.

Jetzt seid ihr als Sonder-Detektivteam gefragt!

Könnt ihr eventuelle Hinweise aufspüren und Rätsel lösen, um den "Dom-Dieb" zu stellen?

Das Erzbistum hat einen großzügigen Finderlohn ausgesetzt.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kindergeburtstage Köln